Geschäftsführer Nautic gesucht

- aktuelles Jobangebot -

 IMG 4408

Wir suchen einen Geschäftsführer Nautic. Du bist für den gesamten nautischen Bereich bei uns verantwortlich ..... von der Technik der Yachten, über die Skippereinteilung / -einstellung sowie solltest Du auch selber Törns als Ausbilder und Skipper übernehmen wollen und können.

Wir erwarten von Dir eine hohe Sozialkompetenz und Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern. Nach erfolgreicher Arbeit ist vorgesehen unserem neuen "Geschäftsführer Nautic" Schritt-für-Schritt an den Erfolg der Gesellschaft durch Übernahme von Geschäftsanteilen zu beteiligen.

Du wirst während Deiner Tätigkeit unter anderem an unseren Standorten Mallorca, Slowenien, Gran Canaria und der Cote d'Azur oder im Home-Office tätig sein. Du wirst aber auch mit unserem kaufmännischen Geschäftsführer in enger Abstimmung zusammenarbeiten.

Dies ist natürlich eine Festanstellung im Gegensatz zu unseren "normalen" Skippern, welche üblicherweise als Freelancer für uns arbeiten.

Wenn Du darin Dein berufliches Ziel siehst, dann melde Dich unbedingt auf diese Stellenausschreibung bei uns.

Du musst allerdings einige Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfahrung in der Segelausbildung (SKS und ggf. SSS) Theorie und/oder Praxis
  • Referenzen
  • Eigenengagement
  • selbständiges Arbeiten
  • technische Fähigkeiten im Bereich Schiffstechnik
  • Didaktische Fähigkeiten
  • Führungserfahrung
  • offene Art mit Menschen umzugehen
  • möglichst eine Segellehrerlizenz vom DSV oder einem anderen Verband
  • Kenntnisse der Prüfungsordnung 

Erfüllst Du diese Anforderungen und Dich nteressiert diese Reizvolle Position? Dann sende uns doch eine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Verfügbarkeit sowie den Gehaltsvorstellungen per Email.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Letztes Update:  19.05.2022

Ausbilder Theorie gesuchtako IMG 2917

Wir suchen ständig Theorie Ausbilder zum Sportbootführerführerschein, SKS Sportküstenschifferschein und SSS Sportseeschifferschein. Der Kursort ist ortsungebunden, da alle Kurse Online Live veranstaltet werden. Dies bedeutet für Euch, dass Ihr von zu Hause (oder wo auch immer) den Kurs durchführt.

Ihr habt schon eine reale Klasse vor Euch, Ihr könnt und sollt auch interaktiven Dialog mit den Teilnehmern betreiben. Sie sitzen nur nicht direkt vor Euch, sondern zu Hause und sind per Livestream zugeschaltet. Und "das Gesicht" deiner Schüler ist eine Kamera. Trotzdem können die Teilnehmer dir jederzeit eine Frage stellen (via Audio und ggf. Video Kanal) und Du solltest sie auch beantworten können.

Kannst Du Dir vorstellen in dieser modernen Art einen Unterricht qualifiziert abzuhalten? Möchtest du langfristig mit uns zusammen arbeiten? Dann bist Du unser Mann/Frau.

Die Lehrpläne sind vorhanden. Ebenso die gesamten Folien. Du musst sie erleutern, erklären und vor allem den Teilnehmern verständlich herüberbringen. Wir wollen ausschließlich zufriedene Teilnehmer

Wir zahlen Honorare, welche über dem Durchschnitt im Markt liegen. Außerdem gibt es signifikante Bonuszahlungen auf Basis der Anzahl der Teilnehmer und deren Feedback.

Wenn Dich eine Mitarbeit als Theorieausbilder bei uns interessiert, schicke uns einfach Deinen aussagekräftigen nautischen Lebenslauf per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe, welche Module Du ausbilden könntest/möchtest. Unsere offenen Positionen, welche wir besetzen wollen, findest Du unten.

 

Konkret suchen wir für folgende Ausbildungsmodule qualifizierte Ausbilder:

 

 

Ausbilder Sportbootführerschein (Theorie)

Folgende Voraussetzungen soltest Du mitbringen:

  • Erfahrungen in der Theorieausbildung zum SBF
  • Referenzen
  • Eigenengagement
  • SSS oder Segellehrerlizenz A des DSV (oder vergleichbar)
  • Erfahrung in der praktischen Ausbildung (mindestens SKS)
  • eigener PC/Notebook mit Webcam und stabile Internetverbindung

 

 

Ausbilder SKS Sportküstenschifferschein (Theorie)Youtube Kardinaltonne

Als Ausbilder für den SKS solltest du bei uns folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfahrung in der Theorieausbildung zum SKS
  • Referenzen
  • SSS oder Segellehrerlizenz B des DSV (oder vergleichbar)
  • Erfahrung in der praktischen Ausbildung (mindestens SKS)
  • Affinität zu "neuen Medien"
  • eigener PC/Notebook mit Webcam und stabile Internetverbindung

 

 

Ausbilder Wetter (SSS-Niveau)

Dieses Ausbildungsmodul richtet sich weniger an Nautiker, sondern eher an "Wetterfrösche". Hierzu solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Dipl. Meteorologe
  • Refrenzen in Ausbildung
  • Mindestens SKS Sportküstenchifferschein oder Erfahrung in "Seewetter"
  • Affinität zu "neuen Medien"
  • eigener PC/Notebook mit Webcam und stabile Internetleitung

 

 

Ausbilder SSS-Theorie

ako Segellehrer C aussen 2

Hier sind absolute "Spitzenkräfte" gefragt. Wenn Du diese Anforderungen erfüllst, bist Du unser Mann/Frau. wir haben hier verschieden "Module" für die Ausbildung. Hier muss nicht unbedingt jeder Bewerber alle Module abdecken. Sucht Euch das oder die Module heraus, bei denen ihr die Spezialisen seid (Navigation, ATT, Seemannschaft, Schifffahrtsrecht, elktronische Navigation, Radar)

  • Erfahrung in der Ausbildung Theorie zum SSS und/oder SHS
  • Referenzen in der SSS/SHS Ausbildung
  • Sporthochseeschifferschein, Kapitänspatent und/oder uneingeschränkte Segellehrerlizenz (C)
  • Affinität zu "neuen Medien"
  • eigener PC/Notebook und stbile Internetverbindung

 

 

 

Ausbilder Funk

Egal ob UBI, SRC oder LRC. Wir suchen dich zur Funkausbildung im Online Live Unterricht

  • Erfahrung in der Funk-Ausbildung
  • Entsprechende Referenzen
  • Affinität zu "neuen Medien"
  • eigener PC/Notebook und stbile Internetverbindung

 

 

 Letztes Update:  06.06.2021

Dringend gesucht

 IMG 4408

Immer wieder suchen wir für befristete Kurzeinsätze in den unterschiedlichsten Revieren Skipper und/oder Segellehrer. Unten findet Ihr eine Auflistung aller möglichen Einsätze. Wenn Ihr an einem dieser Jobs interessiert seid, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr müsst allerdings einige Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfahrung in der Segelausbildung (SKS und ggf. SSS)
  • Referenzen
  • Eigenengagement
  • selbständiges Arbeiten
  • technische Fähigkeiten im Bereich Schiffstechnik
  • Didaktische Fähigkeiten
  • offene Art mit Menschen umzugehen
  • eine eigene Skipperhaftpflicht für den kommerziellen Bereich (ggf. unterstützen wir Dich hier, falls Du keine hast)
  • den deutschen Sportseeschifferschein SSS (es muss aus gesetzlichen Gründen der DEUTSCHE Schein sein!)
  • SRC - Short Range Certificate (oder vergleichbar)
  • möglichst eine Segellehrerlizenz vom DSV oder einem anderen Verband
  • Kenntnisse der SKS-Prüfungsordnung des DSV

 

Liste der offene Kurzeinsätze

 

Mallorca

An unserem Standort auf Mallorca suchen wir zur Unterstützung einen Skipper / Segellehrer für SKS Ausbildungstörns

Aktuel   
20.8.22 - 27.8.22  1 x SKS
6.8.22 - 27.8.22  3 x SKS
10.9.22 - 1.10.22  3 x SKS,

 

Kanaren

An unserem Standort auf Gran Canaria suchen wir zur Unterstützung einen Skipper / Segellehrer für SKS Ausbildungstörns

 Aktuell keine Angebote
   
   
   
   

 

Adria

An unserem Standort im Gebiet der Adria (Izola) suchen wir zur Unterstützung unseres Hauptskippers einen Segellehrer, wenn unser Hauptskipper sich auch einmal erholen muss. Im besten Fall könnt Ihr alle oder zumindest vier Termine aus der Liste unten übernehmen.

Aktuell  
 3.8.22 - 20.8.22  1 x SKS-XL, 1 x SKS  
 24.9.22 - 1.10.22  1 x SKS

 

Überführung

Sporadisch überführen wir Yachten von einem Ort zu einem anderen Ort. Diese Törns sind unsere s.g. Erfahrungstörns. Die Teilnehmer sollen an Bord Erfahrungen auf Ihren vorhandenem Wissensleve. Eine Einbindung der Crew in die Abläufe der Langstreckentörns ist unabdingbar.

Aktuell  
 7.10.22 - 22.10.22    Malaga - Gran Canaria 
 30.10.22 - 26.11.22   Mallorca - Gran Canaria

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Letztes Änderungsdatum:  14.07.2022

Ausbildung zum Segellehrer oder Segellehrerin

Du möchtest Dein Hobby zum Beruf machen? Du bist ungebunden und möchtest dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Dann komm zu uns und lasse Dich zum Segellehrer und professionellen Skipper bzw. Schiffsführer ausbilden.

Du solltest hierzu folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Alter ca. 30 - 40 Jahre
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Reisebereitschaft
  • Interesse an neuen Herausforderungen
  • Ungebunden

Du durchläufst bei uns ein komplettes Ausbildungsprogramm mit verschiedenen Modulen:

  • Sportküstenschifferschein (SKS)
  • Sportseeschifferschein (SSS)
  • Funkzeugnis Long Range Certifikate (LRC)
  • STCW gem. Manila Abkommen
  • Sachkundenachweis Pyrotechnik gem. Waffengesetz
  • Motortechnik Volvo Penta
  • Seediensttauglichkeitszeugnis
  • Rettungsschwimmerzeugnis
  • Segelehrerlizenz A des DSV
  • Segellehrerlizenz B des DSV
  • ca. 10.000 Seemeilen Erfahrung

Diese Ausbildung kostet viel Geld. Aber sie wird glücklicherweise öffentlich bezuschußt. Geleitet wird die Ausbildung u.a. von einem Lehrbuchautor.

Sollte Euch eine solche Ausbildung interessieren, sendet uns Eure Bewerbung zu. Was benötigen wir dazu:

  • Ausführlicher Lebenslauf
  • Beschreibung, warum gerade Du der richtige Bewerber bist
  • Ausführliche Beschreibungen über Deine nautischen Erfahrungen im Hobby
  • Beschreibung Deiner technischen Kenntnisse (Elektrotechnik, Motortechnik, Handwerk o.ä)

Wir werden dann ein intensives Interview mit Dir führen. Im zweiten Schritt benötigen wir von Dir:

  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • KFZ-Führerschein
  • Schufa Selbstauskunft

Danach starten wir ein einwöchiges Assessment Center. Hierzu gehst Du einige Tage auf eine unserer Yachten als Deckshilfe. Danach steht einer Ausbildungsanstellung zum Segellehrer und Skipper / Schiffsführer nichts mehr entgegen.

Interesse? Dann gehe den ersten Schritt und sende uns Deine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Segellehrer gesucht

- aktuelles Jobangebot -

 IMG 4408

Möchtest Du bei uns Ausbildungstörns leiten? Dann melde Dich unbedingt auf dieses Jobangebot bei uns. Wir können Dich gut gebrauchen auf unseren Ausbildungstörns. Du wirst dabei bei den uns zur Verfügung stehenden Yachten oder bei einem unserer Partner eingesetzt. Du musst allerdings einige Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfahrung in der Segelausbildung (SKS und ggf. SSS)
  • Referenzen
  • Eigenengagement
  • selbständiges Arbeiten
  • technische Fähigkeiten im Bereich Schiffstechnik
  • Didaktische Fähigkeiten
  • offene Art mit Menschen umzugehen
  • eine eigene Skipperhaftpflicht für den kommerziellen Bereich (ggf. unterstützen wir Dich hier, falls Du keine hast)
  • den deutschen Sportseeschifferschein SSS (es muss aus gesetzlichen Gründen der DEUTSCHE Schein sein!)
  • SRC - Short Range Certificate (oder vergleichbar)
  • möglichst eine Segellehrerlizenz vom DSV oder einem anderen Verband
  • Kenntnisse der SKS-Prüfungsordnung des DSV

Du wirst von uns auf den Kanaren, Slowenien, Balearen und auch anderen Gebieten als Segellehrer eingesetzt. Da wir hohe Ansprüche an die durch uns durchgeführte Ausbildung haben, musst du entsprechende Erfahrung mitbringen.

Wie oft und wie lange Deine Einsätze sind, das bestimmst Du selber. Hier finden wir einen Weg. Denn wir sprechen hier sowohl den gestandenen Berufsskipper, wie auch den noch voll oder teilweise in einem anderen Beruf stehenden Segelprofi an. Wer öfter für uns als Segellehrer aktiv ist, hat die Möglichkeit bei uns "Stammskipper" oder gar "Schiffsbetreuer" zu werden. Insofern bewirbst Du Dich zwar "nur" als Segellehrer, aber bei uns hast Du Aufstiegsmöglichkeiten zur Realisierung Deiner eigenen Vorstellungen mit "eigener" Yacht.

Da wir ganzjährig Ausbildungstörns anbieten, besteht bei uns die Möglichkeit auch im Winter auf den Kanaren als Segellehrer eingesetzt zu werden.

Insofern ist es sogar eine Möglichkeit bei uns ganzjährig als Segellehrer zu arbeiten.

Gegenüber vielen Anbietern in dieser Branche bekommst Du bei uns einen Vertrag. Dies gibt Dir und uns die Sicherheit, dass wir immer von dem gleichen sprechen ... und zwar vorher. Denn wir sehen in der Branche immer wieder, dass die Vorstellungen zwischen Skipper und Reiseveranstalter auseinandergehen und es dann zu Stress kommt.

Interessiert Dich dieser Job? Dann sende uns doch einfach eine Email.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Letztes Update:  06.06.2021

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.