Online Live Kurs SportbootführerscheinSBF Scheckkarte

Offiziell heißt es zum Sportbootführerschein (Webseite des DSV):

"Der Sportbootführerschein ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf den Binnenschifffahrtsstraßen und den Seeschifffahrtsstraßen."

Das stimmt auch so. Bis vor wenigen Jahren gab es zwei Führerscheine .... den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen. Heute gibt es nur noch einen Führerschein wie hier oben auf der Webseite abgebildet. Dieser ist dann entweder für den "Geltungsbereich See" oder den "Geltungsbereich Binnen" oder eben beide. Faktisch handelt es sich um das gleiche wie vorher.

SBF Scheckkarte hintenNun stellt Ihr Euch sicher die Frage: "Was brauche ich denn jetzt?". Die genaue Antwort kann ich Euch nicht geben. Denn letztendlich kommt es darauf an, wo Ihr Eurem neuen Hobby später nachgehen wollt.

Vereinfacht gesprochen kann man sagen, wenn Ihr später im Salzwasser fahren wollt braucht Ihr den Sportbootführerschein See. Wollt Ihr im Süßwasser fahren oder segeln, dann braucht Ihr den Sportbootführerschein Binnen. Nun, dies stimmt nicht ganz. Da gibt es schon eine genaue amtliche Aufteilung, aber die von mir beschriebene Darstellung passt schon ziemlich gut und verdeutlicht nur die Geltungsbereiche.

Wollte Ihr sowohl "auf Süßwasser" wie auch "auf Salzwasser" Motorboot fahren oder segeln, dann kommt Ihr nicht drumherum die Prüfung für beide Geltungsbereiche abzulegen.

 

Sportbootführerschein See

Wir haben drei Module für den Sportbootführerschein See. Die ersten beiden Module beinhalten den gesamten Stoff zum SBF See. Der Workshop hilft uns dann aber weiter das in der Theorie erlernte in der Seekarte anzuwenden und die Kartenaufgaben, wie sie mit absoluter Sicherheit in der Prüfung vorkommen, zu lösen. damit wird die Kartenarbeit zum Kinderspiel. Hier noch einmal alle Module aufgelistet:

  • Modul SBF See Navigation Live
  • Modul SBF See Recht, Wetter , Seemannschaft Live
  • Modul SBF See Workshop Navigation

 

Sportbootführerschein Binnen

Der Sportbootführer Binnen berechtigt zunächst einmal in seinem Geltungsbereich Maschinenfahrzeuge mit mehr als 15 PS (auf dem Rhein bereits ab 5 PS) zu führen. Möchtet Ihr in diesem Bereich segeln, benötigt Ihr zusätzlich den Zusatz "Segeln". Und genau das sind auch unsere zwei Module:

  • Modul SBF Binnen Maschine
  • Modul SBF Binnen Zusatz Segeln

 

 

Prüfungsgarantie

Irgendwann müsst/wollt Ihr zur Prüfung. Wir haben zwar keinen Einfluß auf das Ergebnis der Prüfung, also ob Ihr besteht oder nicht. Aber wir geben alles, damit Ihr sie besteht. Trotzdem kann es schiefgehen. Und deshalb geben wir Euch folgendes Versprechen: Solltet Ihr die theoretische Prüfung trotz Teilnahme an unseren Seminaren nicht bestehen, so dürft Ihr Euren gebuchten Kurs so oft wiederholen, bis es geklappt hat. Das ist unsere Prüfungsgarantie an Euch!

 

 

Und hier könnt Ihr Euch zu unseren Online Live Kursen anmelden:  Anmelden

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.