Von Gran Canaria nach Malaga

Von Gran Canaria nach Malaga

700 Seemeilen Atlantik pur - mit einer der SPIRITs von den Kanaren zurück ans europäische Festland!

Blauwassersegeln pur: von Puerto de Mogan auf Gran Canaria segeln wir über den offenen Atlantik in Richtung europäisches Festland ins Mittelmeer. Je nach Wind und Wetter fahren wir evtl. über Fuerteventura und Lanzarote oder Medeira. Danach passieren wir die seglerisch anspruchsvolle Meerenge von Gibraltar und der Törn endet dann in Malaga (Benalmadena).

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur anspruchsvollen Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Boarding ist am Tag des Törnbeginns um 16:00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit das Gepäck am Schiff zu lagern. Am Tag des Törnsende muss die Yacht bis um 08:00 Uhr verlassen werden. Wir benötigen die Zeit bis 16:00 Uhr, um das Schiff wieder genauso herzurichten, wie Ihr es vorgefunden habt.

Um eine Übersicht zu bekommen, welche Leistungen im Törnpreis enthalten sind, müsst Ihr hier klicken.

Weitere Informationen zu diesem Törn findet Ihr hier.

 

Törn / Kurs Kurzbeschreibung

Törn- / Kursbeginn 05.03.2021
Törn- / Kursende 21.03.2021
Einzelpreis 895,00 €
Ort Gran Canaria
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.